Kreuzfahrt auf Elbe und Havel

Vorschau auf 2020
Von Tangermünde nach Potsdam (14.07. – 18. 07. 2020)

Wie bereits im vergangenen Jahr angekündigt, planen wir für 2020 eine Flusskreuzfahrt mit der „MS Königstein“. Damit soll unsere 2016 erfolgte Haveltour in umgekehrter Richtung fortgeführt werden, also  von der Elbe über die Havel bis nach Potsdam. Das knapp 69 m lange Schiff verfügt sowohl über Hauptdeck (Haveldeck) und Oberdeck (Elbedeck) als auch ein Sonnendeck mit gemütlichen Liegestühlen.MS Königstein Anleger Rathenow 2
Damit sich alle Reisenden auf dem Komfortschiff absolut wohlfühlen, sind alle ca. 11 m² großen Gästekabinen in heiteren Pastellfarben eingerichtet. Sie verfügen über zwei untere Sofabetten in L-Form, eine Klimaanlage sowie jeweils zwei Fenster, die sich nicht öffnen lassen, da das Schiff eine Seezulassung für die Küstenregion hat. Zur Ausstattung gehören eine Dusche und ein WC sowie Sat-TV, Safe und Haartrockner.
Das Schiff bleibt über Nacht im Hafen liegen und Sie übernachten an Bord.
Reiseverlauf
14.07.: Tangermünde – Havelberg
Anreise mit dem Bus (Fa. Strunk) nach Tangermünde.
Ab 13.00 Uhr erfolgt die Einschiffung auf der MS Königstein. Von 14.30 Uhr – 16.00 Uhr unternehmen Sie einen Stadtrundgang in Tangermünde. Um 16.15 Uhr legt das Schiff stromabwärts auf der Elbe ab. Um 18.00 Uhr werden Sie mit einem Welcome-Drink an Bord begrüßt, anschließend gibt es das Abendessen. Gegen 20.00 Uhr verlässt das Schiff die Elbe und befährt die Havel. Gegen 21.00 Uhr kommen Sie in Havelberg an und haben die Möglichkeit zu einem individuellen Landgang.
15.07.: Havelberg – Rathenow
ab 7.00 Uhr gibt es an Bord Frühstück.
Um 8.30 Uhr beginnt der 1 ½ stündige Rundgang in Havelberg. Um 10.15 Uhr legt das Schiff dann stromaufwärts in Richtung Rathenow ab. Genießen Sie ein paar erholsame Stunden an Deck. Um 12.30 Uhr gibt es das Mittagessen und von 15.00 – 15.45 Uhr eine Kaffee-/Teestunde im Salon. Gegen 17.00 Uhr kommen Sie in Rathenow an. Von 17.30 Uhr – 19.00 Uhr findet ein Rundgang in der ehemaligen Hochburg optischer Industrie statt.
Um 19.15 Uhr gibt es dann das Abendessen. Möglichkeit zum individuellen Landgang.
16.07.: Rathenow – Brandenburg a.d.H
Gegen 6.00 Uhr legt das Schiff in Richtung Brandenburg a.d.H. ab. Ab 7.00 Uhr gibt es das Frühstück an Bord. Vom Sonnendeck aus haben Sie den schönsten Blick über die Havellandschaft. Um 12.30 Uhr gibt es das Mittagessen und von 15.00 – 15.45 Uhr die Kaffee-/Teestunde. Gegen 16.00 Uhr kommen Sie in Brandenburg an. Von 16.30 – 19.00 Uhr unternehmen Sie einen Stadtrundgang über den historischen Marktplatz bis zum Dom. Um 19.15 Uhr gibt es das Abendessen, anschließend ist ein individueller Landgang möglich.
17.07.: Brandenburg an der Havel – Potsdam
Ab 7.00 Uhr gibt es das Frühstück. Die „MS Königstein“ legt dann zur letzten Etappe in Richtung Potsdam ab und fährt durch die bezaubernde Seenlandschaft der Havel in die brandenburgische Hauptstadt nach Potsdam.Um 12.15 Uhr gibt es das Mittagessen an Bord. Von 14.30 – 18.20 Uhr unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt/-gang in Potsdam inkl. Spaziergang im Park des Schlosses Sanssouci.
Um 19.00 Uhr beginnt das Abschiedsabendessen. Danach bleibt Zeit für einen individuellen Landgang.
18.07.: Potsdam – Ausschiffung
Ab 6.30 Uhr gibt es das Frühstück an Bord, bis 9.00 Uhr erfolgt die Ausschiffung. Der Bus steht bereit und Sie beginnen mit vielen Eindrücken die Heimreise.

Folgendes Kontingent steht uns zur Verfügung:
6 Kabinen auf dem Elbedeck     sowie     9 Kabinen auf dem Haveldeck
Maximale Zahl an                                       1 Kabine auf dem Elbedeck
Einzelbelegungen:                                      2 Kabinen auf dem Haveldeck

Preise pro Person:                                      ab 20 Personen
                                                                    685,00 EUR auf dem Haveldeck
Einzelkabinenzuschlag:                              178,00 EUR auf dem Haveldeck

                                                                    794,00 EUR auf dem Elbedeck
Einzelkabinenzuschlag:                              284,00 EUR auf dem Elbedeck

Verbindliche Anmeldungen erbeten bis zum  01. November 2019 

zurück zur vorigen Seite

Print Friendly, PDF & Email