Jahreshauptversammlung mit “Graue-Erbsen-Essen”

Am 22. Februar 2017  war es wieder soweit. Es stand die jährliche Zusammenkunft und ein “Graue Erbsen-Essen” an. Diese erste große Veranstaltung im Jahr wird von sehr vielen Teilnehmern gern genutzt um sich mit Gleichgesinnten im Gasthaus „Sibirien“ zu treffen, neues zu hören und zu klönen.

Der Saal war – wie immer – hübsch hergerichtet und eingedeckt. Das Essen wieder einmal mehr als reichlich und sehr schmackhaft. Einige nahmen sich sogar noch Portionen mit nach Hause, um dieses leckere Essen  einen weiteren Tag genießen zu können.  Die Überraschung des Tages aber,  war ein tolles Eis-Buffet, das in kürzester Zeit von allen Teilnehmern verputzt wurde.

Im Anschluss an das Essen gab die Sprecherin des SBR noch ihren Bericht über das vergangene Jahr ab. Alle lauschten ganz gebannt. Wilfred Broda hatte ebenfalls Interessantes über die Finanzen zu berichten.

Am Ende der Veranstaltung wurde noch eine wichtige Entscheidung getroffen. Alle Teilnehmer stimmten darüber ab, ob sie in diesem Jahr zwei Veranstaltungen zu Weihnachten haben wollen.  Eine überwältigende Mehrheit entschied sich für eine Kaffeetafel am 06. Dezember und zusätzlich für eine Tagesfahrt am 01. Dezember zum Weihnachtsmarkt auf dem Gut Basthorst. Die Anmeldungen zu diesen Veranstaltungen laufen bereits.

Satt und zufrieden gingen alle am späten Nachmittag nach Hause.

(EW)

Bildergalerie Jahreshauptversammlung 2017

zurück zum Rückblick 2017 zum Veranstaltungsarchiv 2017
Print Friendly, PDF & Email