Tagesausfahrt nach Flensburg/Glücksburg am 25.04.2018

Tagesausfahrt nach Flensburg/Glücksburg

Am 25.04.2018 ging es los zu unserer Tagesausfahrt nach Flensburg und Glücksburg. Nachdem die Firma Strunk in Kölln-Reisiek gestartet ist und in der Danziger Straße sowie am ZOB alle Mitreisenden eingesammelt hatte, ging es los in Richtung Flensburg. Zuerst machte uns der Wettergott noch Hoffnung auf eine sonnige Fahrt, aber unterwegs erwischte uns dann doch der eine oder andere Schauer. Dies hat aber der guten Laune nicht geschadet, da Rüdiger uns wieder in bewährter Weise durch das schöne blühende Schleswig-Holstein kutschiert hat.

In Flensburg angekommen, wurden wir für eine Stadtführung in zwei Gruppen eingeteilt. Nach Aussage einiger Mitreisender waren wohl beide Stadtführer nicht gerade die Besten ihrer Zunft. Es wurde einiges über Flensburg und die Historie erzählt, die wunderschönen Hinterhöfe mit den Restaurants und Geschäften vorgestellt und einiges über die gut erhaltenen Häuser erzählt. Danach ging es ins Central Cafe zum Schnitzelbuffet.

Gut gestärkt konnte dann jeder für sich die Zeit nutzen. Ob die Kirche am Südermarkt, die Rote Straße, ein Rum-Fachgeschäft oder die vielen Geschenk- oder Bekleidungsgeschäfte – für jeden war etwas dabei.

Um 15.00 Uhr begann die Schifffahrt nach Glücksburg. Während der Fahrt wurden die Sehenswürdigkeiten am Ufer oder auf dem Wasser beschrieben. Die Marineschule Mürwick , die Werften, die noch in Flensburg existieren oder andere interessante Dinge wurden erklärt. Der Kaffee und Kuchen, die Eisschokolade oder vielleicht auch ein Bier waren dabei ein guter Begleiter an Bord.

In Glücksburg angekommen wurden wir von Rüdiger zum Bus begleitet und die Heimfahrt begann. Auch die Rückfahrt wurde wieder  eine wunderbare Tour durch unser Schleswig-Holstein. Sogar ein sehenswerter Regenbogen hat uns eine Zeit lang begleitet. Das Wetter hatte sich gut auf uns eingestellt. Waren wir draußen, schien manchmal die Sonne und es war trocken. Sobald wir im Lokal, im Schiff oder Bus waren, öffnete Petrus seine Schleusen. Gegen 20.00 kamen wir alle wieder gut zu Hause an.

(GJ)

Bildergalerie Flensburg/Glücksburg 25.04.2018

zurück zum Rückblick 2018 zum Veranstaltungsarchiv 2018
Print Friendly, PDF & Email